Das Diasporawerk der VELKD  
LD online Projekte/LänderProgrammeWohnheimeVerlagÜber unsService Vereine
Suche   Sie sind hier: www.martin-luther-bund.de · Aktuell Druckversion

Aktuelles aus der Arbeit des MLB



POLEN: AmtseinfĂĽhrung von Dr. Adrian Korczago in Cieszyn (Teschen)


Am Epiphaniastag, 6. Januar 2016, fand die AmtseinfĂĽhrung von Diözesanbischof Prof. Dr. Adrian Korczago in Cieszyn statt, dem Nachfolger des ĂĽber zwanzig Jahre lang wirkenden Bischofs Paweł Anweiler. [mehr]

Auch 2015 förderte die Sparkasse Erlangen die Arbeit des Martin-Luther-Bundes


Die Sparkasse Erlangen setzte auch im Jahr 2015 ihre vorweihnachtliche Tradition fort und führte eine festliche Weihnachtsspenden-Übergabe durch. Damit unterstützte sie gemeinnützige Projekte von Einrichtungen mit karitativem und sozialem Charakter, aber auch Verbände und Institutionen aus den Bereichen Sport, Kultur, Umwelt und Bildung. Auch der MLB wurde wieder bedacht.[mehr]

ELKRAS/ELKR: Präsentation des Buches von Edith MĂĽthel Â«Я помню». (»Ich erinnere mich«).


St. Petersburg. – Am 13. Dezember wurde in der Petrikirche vor den versammelten Gemeindegliedern und Gästen das Buch Â«Я помню. Из Петрограда в Петербург через Поволжье и Сибирь – судьба дочери пастора» (»Ich erinnere mich. Aus Petrograd nach Petersburg durch das Wolgagebiet und Sibirien – das Schicksal der Tochter des Pastors«) feierlich vorgestellt. »Mein Ziel mit diesem Buch ist, dass die kleinen deutschen Siedlungen in Russland nicht vergessen werden«, sagte Edith MĂĽthel, die 96-jährige Verfasserin des Buches.[mehr]

ELKRAS/ELKUSFO: Pfarrer Mikula im Gebiet Omsk


Nach längerer Zeit des Wartens konnte jetzt Pfarrer Stanislaw Mikula im Bereich des Gebietes Omsk innerhalb der Evangelisch-Lutherischen Kirche Ural, Sibirien und Ferner Osten seinen Dienst aufnehmen.[mehr]

ELKRAS/ELK ER: Diakoniezentrum der lutherischen Gemeinde in Baschkirien eingeweiht


Am 22. November 2015 konnte der Erzbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Russland, Dietrich Brauer, das neue Gebäude des Diakoniezentrums in Ufa festlich einweihen. Damit hat die rĂĽhrige Gemeinde einen weiteren groĂźen Schritt getan – nach der Komplettrestaurierung der Kirche und der Errichtung eines kleinen Pfarrhauses. Die Erzbischofskanzlei der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Russland schreibt:[mehr]

Diasporagabe 2011: »Brot und Hoffnung« in Ungarn


Die sogenannten »Diasporagaben« des Martin-Luther-Bundes, also die jährlichen Schwerpunktprojekte, sind langfristig und nachhaltig angelegt. So hat jetzt zum Beispiel Dekan András Szabó, Nyíregyháza, über »Brot und Hoffnung« berichtet. Unter diesem Motto rückte der MLB ein Projekt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Ungarn im Jahr 2011 in den Mittelpunkt seiner Aktivitäten.[mehr]

ELKRAS/ELK ER: Konferenz zum Reformationsjubiläum in Moskau


Am 31. Oktober fand in der evangelisch-lutherischen St. Petri- und Pauli-Kathedrale in Moskau die Konferenz »Reformation: Von der Konfrontation zum Dialog« statt. Das Forum gehört zu den Veranstaltungen im Rahmen der kommenden 500-Jahrfeier der Reformation, welche 2017 gefeiert werden wird, der 440-Jahrfeier der lutherischen Kirche in Russland und der 110-Jahrfeier der St. Petri- und Pauli-Kathedrale in der Starosadskij-Gasse.[mehr]

Michael Hübner zum neuen Generalsekretär des MLB gewählt


Drei wegweisende Themen standen auf der Tagesordnung der Bundesversammlung des Martin-Luther-Bundes, die am 13. und 14. November 2015 in Bad Essen stattfand: die Wahl des neuen Generalsekretärs, der Vertrag zwischen Martin-Luther-Bund, Vereinigter Evangelisch-Lutherischer Kirche (VELKD) und dem Deutschen Nationalkomitees des Lutherischen Weltbundes (DNK/LWB) und schlieĂźlich die Frage nach der Zukunft des Gebäudes in der FahrstraĂźe in Erlangen, dem Sitz der Zentralstelle des MLB.[mehr]

RUMĂ„NIEN: Ein KonzertflĂĽgel fĂĽr Klausenburg


Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Rumänien hatte schon lange den Traum, einen Konzertflügel zu kaufen, um die kulturellen Aktivitäten in Klausenburg/Kolozsvár/Cluj-Napoca noch attraktiver gestalten zu können. Oberkirchenrat Attila Fehér schrieb aus dem Kirchenamt:[mehr]

ELKRAS/ELK ER: Wir wollen das Mithelfen lernen …


Im Oktober fand ein erster katechetischer Kurs in der Propstei Moskau statt, bei dem auch Bischofsvikar Norbert Hintz mitwirkte. Hier sein Bericht:[mehr]

SLOWAKEI: Leistungsfähige Kopierer für das Generalbischofsamt


Die Evangelische A.B. Kirche in der Slowakei (EKAB) hat mit Unterstützung durch VELKD und MLB zwei leistungsfähige Kopierer für das Generalbischofsamt in Bratislava angeschafft.[mehr]

LD online: »Gottes Volk in Südafrika«


Deutsche Gemeinde in Johannesburg

 

von Katrin ZĂĽrn-Steffens

 

Auszug aus dem »Lutherischen Dienst« 4/2015

[mehr]

POLEN: Jerzy Buzek zu Gast im Gottesdienst in Szczyrk-Salmopol


Die evangelisch-augsburgische Gemeinde in Szczyrk-Salmopol hatte am Sonntag, 18. Oktober 2015, hohen Besuch: den frĂĽheren Ministerpräsidenten Polens und Präsidenten des EU-Parlaments, Professor Dr. Jerzy Buzek.[mehr]

ELKRAS/ELK ER: Neuer Propst in der Propstei Kaliningrad/Königsberg


Am 27. September 2015 wurde in Kaliningrad/Königsberg der neue Propst Igor Ronge feierlich durch Bischof Dietrich Brauer in sein neues Amt eingefĂĽhrt.[mehr]

ELKRAS/Ukraine: Seminare fĂĽr Helferinnen und Helfer


Im August wurden in Béregszász/Beregowo von der Deutschen Evangelisch-Lutherischen Kirche in der Ukraine (DELKU) Seminare für Menschen veranstaltet, die aktiv in der Hilfe für vom Krieg Betroffene engagiert sind. Ljubow Galimowa und Alla Wolf, zwei Teilnehmerinnen und Mitglieder des Organisationsteams, berichten:[mehr]

Der Martin-Luther-Bund

... hat die Aufgabe, »die lutherische Kirche in aller Welt zu fördern und lutherische Kirchen und Gemeinden in der Diaspora zu unterstützen.

... will in Bindung an das lutherische Bekenntnis den in der Zerstreuung lebenden Schwestern und Brüdern geistliche und materielle Hilfe zur kirchlichen Sammlung geben und den Zusammenhalt der lutherischen Kirche in Deutschland fördern.

... ist ein Ort gemeinsamer theologischer und geistlicher Vertiefung im Austausch mit den Minderheitskirchen lutherischen Bekenntnisses

in aller Welt.«

 

(Aus den Acht Thesen des Bundesrates des Martin-Luther-Bundes ĂĽber die Aufgaben des Bundes)